MODE:NOTIZEN

Ich schreibe. Ich schreibe eine wissenschaftliche Hausarbeit darüber, wie Jugendlich in ihrem Kleidungsstil beeinflussbar sind. Und ob Daily Soaps dabei eine Rolle spielen. Ich habe angefangen Fachliteratur zu sichten und zu durchforsten. Jeden Tag ein Stückchen und jeden Tag ein paar Zeilen mehr. Bis am Ende etwas fertig ist.

Hier landen alle Zitate und Notizen über Mode und kleine “Darüberleser”

»Die Kostümkunde gehört zur Literatur. Es geht hier wie dort der Mensch als Schöpfer einer Überrealität ans Werk. Man ist Schneider und Peot dazu. Man baut Gesellschaftsmasken und spielt seine Rolle, und man mischt raffiniert diese und jene Nacktheit hinein… Das Kostüm gehört zu den menschlichen Ausdrucksmitteln wie Musik und Sprache; Schneider und Putzmacher dichten mit den Menschen. Denn wir sind uns unerträglich und wollen uns verwandeln…«                  (Alfred Döblin über ein Modelexikon)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s